Gemeinde Königheim

Seitenbereiche

Königheim - Weinort zum Erleben

Volltextsuche

Wetter in Königheim

Rathaus Aktuell

Ausschreibung Klärschlammtransport Gemeinde Königheim

Die Gemeinde Königheim schreibt hiermit den Klärschlammtransport von den Kläranlagen Königheim, Pülfringen und Brehmen zur Kläranlage Tauberbischofsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus. Die Klärschlammmengen betragen im Durchschnitt pro Jahr ca. 1.300 m³ in Königheim, ca. 130 m³ in Pülfringen und ca. 125 m³ in Brehmen. Den Bietern wird vor Abgabe eines Angebotes dringend empfohlen, die Entnahmeeinrichtungen und Zufahrtsmöglichkeiten vor Ort in den drei Kläranlagen zu besichtigen. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an den Klärwärter Tel. 0151/19530721.
 
Weitere Bedingungen:
Der Anbieter muss gewährleisten, dass er mit seinen Transportfahrzeugen die drei Kläranlagen problemlos anfahren und den Klärschlamm mit den vorhandenen Schlammpumpen auf den Kläranlagen oder einer fahrzeuggebundenen Pumpe aufnehmen kann. Er hat des Weiteren beim Klärschlammtransport ausreichenden Versicherungsschutz für das eingesetzte Personal, das Zugfahrzeug und das Transportfass zu gewährleisten. Die Abfuhrtermine und die abzufahrende Klärschlammmenge sind jeweils rechtzeitig mit dem Klärwärter der Gemeinde Königheim und der Kläranlage Tauberbischofsheim gemeinsam abzustimmen. Die Vertragslaufzeit ist auf drei Jahre angelegt mit anschließend jährlicher Verlängerungsoption und Preisanpassungsklausel. Das Angebot ist als Nettopreis pro Kubikmeter Klärschlamm für jede der drei Kläranlagen abzugeben. Das günstigste Gesamtangebot erhält den Zuschlag. Interessenten können bis einschließlich 09.10.2022 ihr Angebot im Rathaus Königheim, Kirchplatz 2, 97953 Königheim eingeben. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dörr zur Verfügung (Tel. 09341/ 9209-31).